Rettung - Spital Muri

ACLS-Provider

Zielgruppe

Der ACLS (Advanced Cardiac Life Support) Provider Kurs der «American Heart Association» (AHA) richtet sich an medizinisches Fachpersonal (z. B. Ärztinnen und Ärzte, Krankenpflegepersonal, medizinische Fachangestellte, Rettungssanitäter/-innen), welches in leitender oder mitwirkender Funktion an inner- und ausserklinischen Notfallsituationen des erwachsenen Patienten teilnehmen soll.  
 
In diesem Kurs wird insbesondere die Bedeutung von Teamarbeit und Kommunikation sowie von Versorgungssystemen und Notfallversorgung nach einem Herzstillstand behandelt.
 
 

Kursinhalt

  • Basic Life Support (BLS)
  • Advanced Cardiac Life Support (ACLS)
  • Atemwegsmanagement / intraossärer Zugang
  • Diagnose und Therapie bradykarder und tachykarder Herzrhythmusstörungen
  • Behandlung bei akutem Koronarsyndrom (ACS) und Schlaganfall
  • Behandlung bei Rückkehr eines Spontankreislaufes (ROSC)
  • Teamarbeit und Kommunikation
 

Organisatorisches

In Kleingruppen von maximal 6 Teilnehmern pro AHA-Instruktur werden Sie das zuvor erlernte theoretische Wissen anwenden, um verschiedene Fallszenarien und lebensrettende Fähigkeiten gruppendynamisch zu trainieren.
 
Im Anschluss durchlaufen Sie eine zu bestehende Leistungsüberprüfung mit sowohl theoretischem, als auch praktischem Prüfungsteil.
 
Der gesamte Kurs findet in deutscher Sprache statt.
 
Nach Kursanmeldung erhalten Sie das offizielle Kurshandbuch zugeschickt, welches Sie im Selbststudium bis zum Kursbeginn erarbeiten. Ein Selbsteinstufungstest, welcher online absolviert wird, gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Stärken und Schwächen zu identifizieren.
 
Sie erhalten das internationale Zertifikat sowie die offizielle AHA-Provider-Card am Kursende.
 
 

Kursdurchführung

Die angegebenen Kursdaten sind inhouse-Kurse. Diese Kurse sind mit verschiedenen Fachdisziplinen des Spitals Muri besetzt. Freie Plätze stehen für externe Teilnehmende zur Verfügung. Die Platzzusage erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der verbindlichen Anmeldung.
 
Auf Wunsch und ausreichender Anzahl Teilnehmender (ab 6 Personen) führen wir auch zusätzliche Kurse für Ihr Team durch. Die Kursdurchführung erfolgt nach Absprache in den Räumlichkeiten des Spitals Muri. Für eine entsprechende Anfrage wenden Sie sich bitte per E-Mail an Frau Yvonne Käppeli, Chefarztsekretärin Anästhesie/Perioperative Medizin.
 
 

Kursdaten und Anmeldung

Hier gelangen Sie zu den Kursdaten und der Anmeldung zum ACLS Provider Kurs.