Medizin

«Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt»

Gesundheit ist unser höchstes Gut. Wir setzen alles daran, die individuellen Bedürfnisse unserer Patientinnen und Patienten professionell und persönlich zu erfüllen. Wir arbeiten dabei eng mit anderen Fachbereichen im Haus zusammen und ziehen bei Bedarf auch externe Partner hinzu. Im Zentrum steht für uns aber der Mensch mit seinen Angehörigen.

Unsere Aufgabe ist die Abklärung und Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen der inneren Organe. Ziel der Abteilung ist es, eine bedarfsorientierte, zeitgemässe medizinische Versorgung in der persönlichen Atmosphäre des Regionalspitals anzubieten.

Unsere Schwerpunkte liegen in der Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes sowie von Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes mellitus, wobei wir spezielle Abklärungen und Programme für übergewichtige Menschen anbieten. In der Zusammenarbeit mit Konsiliarärzten für Onkologie, Neurologie, Pneumologie, Psychiatrie und zusätzlicher Spezialdisziplinen, runden wir unser umfassendes Angebot im Dienste der Gesundheit ab.

Das Spital Muri ist eine SWIF-anerkannte Weiterbildungsstätte. Das SWIF - Schweizerische Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung - ist für Ärzteschaft, Behörden und Bildungsinstitutionen das Kompetenzzentrum rund um die ärztliche Weiter- und Fortbildung in der Schweiz. Indem das SIWF als autonomes Organ der FMH alle wesentlichen Akteure und Organisationen in diesem Bereich vereinigt, stellt es in über 120 Fachgebieten eine qualitativ hochstehende Weiter- und Fortbildung der Ärztinnen und Ärzte sicher.