Apotheke - Spital Muri

Apotheke

Die Spitalapotheke des Spitals Muri versorgt das Spital mit Arznei- und Desinfektionsmitteln sowie mit Produkten zur klinischen Ernährung und anderen Medizinalprodukten. Wir verstehen uns als Dienstleistungsbetrieb und achten darauf, dass unsere Produkte in exzellenter Qualität zur richtigen Zeit und mit den notwendigen Informationen beim Patienten sind. Um dieses Ziel zu erreichen stehen wir in engem Kontakt mit unseren Partnern inner- und ausserhalb des Spitals Muri.

Über den Notfalldienst der Spitalapotheke KSB ist während 24 Stunden die Versorgung mit wichtigen Arzneimitteln gewährleistet.

Leitung

Die Leitung der Apotheke hat eine erfahrene und kompetente Pharma-Assistentin inne. Sie ist zusammen mit den anderen Pharma-Assistentinnen für die Versorgung vor Ort zuständig. Die Fachtechnische Leitung der Spitalapotheke ist im Rahmen des pharmazeutischen Betreuungsvertrages mit der Apotheke vom Kantonsspitals Baden organisiert. Herr Dr. Peter Wiedemeier, Chefapotheker der Spitalapotheke KSB, ist die fachtechnisch verantwortliche Person. Die Pharmazeutische Betreuung erfolgt durch die zuständigen Apothekerinnen vor Ort am Spital Muri.

Arzneimittelliste

Die Arzneimittelkommission wählt das Arzneimittelsortiment für das Spital durch vergleichende Beurteilung des Marktangebots bezüglich medizinischer, pharmazeutischer, ökonomischer und ökologischer Kriterien aus. Der Vorsitz der Kommission hat die verantwortliche Apothekerin.

Wir sind für Sie da

Manuela Stöckli, Pharma-Assistentin, Leitung Apotheke
Karin Sax, Pharma-Assistentin, Stv. Leitung Apotheke
Petra Reich, Pharma-Assistentin
Dr. pharm. Peter Wiedemeier, Spitalapotheker FPH, Fachtechnische Leitung
Ursula Meyer, Spitalapothekerin FPH, Pharmazeutische Betreuung
Corinna Born, eidg. dipl. Apothekerin, Stv. Pharmazeutische Betreuung