Akupunktursprechstunde

Ab der 36. Schwangerschaftswoche kann jede Frau welche eine problemlose Schwangerschaft hat, diese Behandlung in Anspruch nehmen. Die Behandlungen werden wöchentlich durchgeführt. Wir empfehlen 2-5 Sitzungen bis zum Geburtstermin und weitere Akupunkturen bei Geburtsterminüberschreitung / Übertragungen. 

 

Durchführung

  • Durch Hebammen, welche über eine entsprechende Ausbildung verfügen, die sie zur Ausübung von Akupunktur berechtigen. Sie sind jedoch nicht EMR zertifiziert.
  • Dienstags im Rahmen einer Akupunktursprechstunde, nach telefonischer Anmeldung unter 056 675 14 48 (ab 10.00 - 11.30 und 13.30 - 16.00 jeweils DI)
  • Akupunktursprechstunden werden jeweil DI von 08.00 - 16.00 Uhr durchgeführt
  • Eine Behandlung kostet CHF 50. – und dauert 30-40 Minuten. Während dieser Zeit beantwortet Ihnen die Hebamme gerne Fragen rund um die Schwangerschaft und die Geburt.
  • Die Akupunkturleistungen der Hebammen am Spital Muri sind nicht zwingend kassenpflichtig, werden aber von diversen Krankenkassen übernommen. 
  • Fragen rund um die Geburt oder zur Akupunktur beantworten wir Ihnen gerne. Sie erreichen uns dienstags von 10.00-11.30 und 13.30-16.00 unter folgender Nummer: 056 675 14 48